Therapie

Stufengerechte Therapie

Je nach Verletzung oder Erkrankung kann man heutzutage durch differenzierte Therapieansätze die Beschwerden lindern und gegebenenfalls die Erkrankung heilen. 

Knochenbrüche müssen meist operativ stabilisiert werden während Weichverletzungen meist konservativ (d.h ohne Operation) behandelt werden können. 

Unterschiedliche Erkrankungen bedürfen unterschiedlichen Therapieansätzen. Deshalb ist es wichtig, dass am Anfang eine korrekte Diagnose steht.