Multimedia (seit 2015)

Hüftschmerz trotz Prothese – wie weiter?

19.10.2015

Ein geringer Prozentsatz der künstlichen Hüftgelenke muss im Verlaufe der Jahre einem Revisionseingriff unterzogen werden. Abnutzung, Lockerung und Infektionen sind die massgeblichen Ursachen. Wie verläuft ein Revisionseingriff am künstlichen Hüftgelenk? Was beinhaltet die primäre Chirurgie? Und warum ist der Austausch der Hüftprothese aufwändiger und anspruchsvoller als ihre Erstimplantation?

Zu Gast bei David Staudenmann sind ein Patient und Prof. Dr. med. Karl Stoffel, Co-Chefarzt, Klinik für Orthopädie, Kantonsspital Baselland.
 

In der Orthopädie gefürchtet: Der Protheseninfekt

         PDF Download

AOTK System Innovations

         PDF Download