Prof. Dr. med Karl Stoffel, PhD

Co-Chefarzt, Teamleiter Hüftchirurgie und Leiter Traumatologie

Klinik für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Kantonsspital Baselland (Liestal, Bruderholz und Laufen)

Prof. Dr. med. Karl Stoffel wurde 1968 in Saas-Grund geboren. Er legte 1995 sein Staatsexamen an der Universität Bern ab. Nach Anstellungen in Chur und St.Gallen als Assistenzarzt wurde er 2001 nach Erlangen des Facharztes für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates in St.Gallen unter der Leitung von Prof. A. Gächter zum Oberarzt befördert. Es folgten für mehrere Jahre ein Forschungs-aufenthalt und klinische Tätigkeit an der Universität von Australien in Perth unter der Leitung von Prof. M. Kuster. 2007 wurde er als Chefarzt für Orthopädie und Traumatologie am Kantonsspital in Chur gewählt bevor er 2011 an die Universität von Western Australien als Professor berufen wurde. 2015 kehrte er als Co-Chefarzt an das Kantonsspital Baselland in die Schweiz zurück, wo er bis heute tätig ist. 

Akademisch schloss er sein Zweitstudium in Biomechanik an der Universität von Western Australien 2007 mit einem PhD ab. 2009 wurde ihm die Venia Docendi (Lehrauftrag, Habilitation, Privat Dozent) an der Universität Basel verliehen und seit 2015 ist er Titularprofessor mit einem entsprechenden Lehrauftrag. 

Prof. Karl Stoffel ist Spezialist für das gesamte Spektrum der modernen konservativen Therapie sowie der gelenkerhaltenden Hüft- und Beckenchirurgie. Seine Schwerpunkte als Hüftspezialist im Bereich der operativen Tätigkeit sind die Hüftgelenksarthroskopie (Spiegelung der Hüfte), die korrigierenden Umstellungsosteotomien an Becken und Oberschenkel bei Dysplasie und Fehlstellungen, sowie die minimal-invasive und muskelschonende Hüftendoprothetik. Durch seine langjährige Tätigkeit an verschiedenen Universitätskliniken im In- und Ausland hat er eine große Erfahrung in der komplexen Behandlung von Lockerungen und Infektionen von künstlichen Hüftgelenken. Zudem befasst er sich als ausgewiesener Spezialist der Unfallchirurgie des Bewegungsapparates mit nicht heilenden oder fehlverheilten Knochenbrüchen der oberen und unteren Extremität. 

Prof. Karl Stoffel ist Teamleiter der Hüft- und Beckenchirurgie sowie Leiter der gesamten Traumatologie am Kantonsspital Baselland.

Mit über 50 Veröffentlichungen und über 150 Vorträgen ist Prof. Karl Stoffel national und international als exzellenter Hüftspezialist, Traumatologie und Wissenschaftler anerkannt.