Leistungsspektrum

      Behandlungsspektrum Hüftspezialist:                                                                                                                       

  • Arthrose am Hüftgelenk (u.a primäre Arthrose, bei rheumatologischen Erkrankungen, bei entzündlichen Erkrankungen wie Psoriasis, eitrigen Entzündungen oder nach Unfällen)

  • schmerzhafte Prothese und / oder Lockerung

  • akute oder chronische Infektionen des künstlichen Hüftgelenks

  • Hüftgelenksinstabilität mit Luxation(en)

  • Implantatallergie / Implantatunverträglichkeit / Metallabrieb

  • "Quieckendes" Hüftgelenk nach Gelenksersatz

  • Hinken nach künstlichem Gelenksersatz (mit oder ohne Begleitschmerz)

  • Hüftkopfnekrose (avaskuläre Nekrose)

  • Femoroazetabuläres Impingement (FAI) und "Meniskusriss" (Labrumläsionen) 

  • Hüftdysplasie

  • Schleimbeutelentzündungen, Sehnenentzündungen, Schleimhautentzündungen des Hüftgelenkes

  • Schnappende Sehnen um das Hüftgelenk

  • akuter oder chronischer Sehnenabriss (u.a Abduktoren, Hamstrings)

  • Eingeklemmter Nerv (u.a Meralgia paraesthetica)

  • Knocheninfektionen (Osteomyelitis)

  • Konservative und operative Behandlung von Kochenbrüchen (Becken, Hüftkopf, Oberschenkel)

  • Behandlung von akuten Knochenbrüchen und Weichteilverletzungen des gesamten Bewegungsapparates (ausser Wirbelsäule und Hand)

       Operationsspektrum Hüftspezialist: 

  • Implantation von Hüftgelenksprothesen (minimal invasiv, knochen- und weichteilschonend), komplett oder nur Teilgelenksersatz

  • Wechsel von Hüftgelenksprothesen (oder nur Teilen davon)

  • Hüftgelenksspiegelung (Hüftarthroskopie)

  • Deformitätenkorrektur am Hüftgelenk

  • Beckenosteotomien

  • Weichteiloperationen (Schleimbeutel, Sehnen, Nerven, Muskeln, Fascien)

  • Stabilisierung von jeglicher Art von Knochenbrüchen (ausser Wirbelsäule und Hand) mittels Platten/Schrauben, Marknägeln oder Gelenksersatz

Prof. Dr. med Dr. phil Karl Stoffel

Ärztlicher Leiter Klinik für Orthopädie am Bethesda Spital 

Teamleiter Hüfte/Becken

Klinik für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Universitätsspital Basel

  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon